Der Garten als Lernort (Ökolog-Workshoptag)

Der Garten als Lernort (Ökolog-Workshoptag)

Der Garten als Lernort (Ökolog-Workshoptag)

Gärten in vielen verschiedensten Facetten erfahren neue Beliebtheit, z.B. als Gemeinschaftsgärten oder als Schulgärten. An beiden Beispielen wird deutlich, dass sie unmittelbare Herausforderungen adressieren: die Bezugslosigkeit zur Natur und zu Mitmenschen sowie Anonymität in grauen Städten und der Wunsch, neue Räume für Bildung zu schaffen. In Gärten geht es um das soziale Miteinander, um Demokratie, um Nachhaltigkeit.

Mit diesem Symposium soll die Wirkungsmächtigkeit von Gärten für eine nachhaltige Entwicklung auf praktische Weise erkundet werden. Der Garten als Lernort umfasst dabei drei Schwerpunkte: Schulen, Hochschulen und die (transformative) Gemeinwesenarbeit.

Die Veranstaltung richtet sich explizit an alle, die Gärten in der eigenen gesellschaftspolitischen bzw. Bildungsarbeit einbinden (möchten): engagierte BürgerInnen, LehrerInnen und Lehrpersonal im Allgemeinen, GemeinwesenarbeiterInnen.

Di, 22.10.2019, 10:30-16:30 Uhr

Ort: schubertNEST an der Uni Graz, Vorklinik, Harrachgasse 21, EG, 8010 Graz

Programm:

Beginn und Begrüßung: 10:30

Keynote: Transformation und Lernen durch gemeinschaftliches Gärtnern (Andreas Exner, Institut für Geographie und Raumforschung der Uni Graz)

Kurzinputs:

  • Urbanes Gärtnern in der stadtteilbezogenen Gemeinwesenarbeit (Elisabeth Hufnagl, Stadtteilzentrum Triester)
  • Gärten und Schule (Anna Wünscher)
  • Gemeinschaftliches Gärtnern an der Hochschule (Bernhard Lugger, Verein SEED)

Mittagspause (12:30 – 13:30)
Exkursionen zu den Schwerpunkten (13:30 – 15:30)

  • Die RechbäuerInnen und ihre Nachbarschaft (David Steinwender, Forum Urbanes Gärtnern und N/N von RechbäuerInnen)
  • Schule: Gärtnern an der KPH Praxisvolksschule (Christiana Glettler, KPH Steiermark und Anna Wünscher)
  • Der Garten als interaktives Klassenzimmer (Lea Köder, Gartenwerk Wien)

Gemeinsamer Abschluss (15:30 – 16:30) an der KPH Graz

Anmeldung: christiana.glettler@kphgraz.at; Für LehrerInnen bitte auch über PH-online der KPH Graz, LV 0004001351 anmelden.

In Kooperation mit:

Mit finanzieller Unterstützung durch:

Sonderprojektetopf für den Lerngang: It’s hard to be a City Gardener