Stadtbienen

Bienen finden ihr Habitat zunehmend in der Stadt, nachdem im ländlichen Raum an vielen Orten aufgrund von Monokulturen und des hohen Einsatzes von Pestiziden und anderen Giftstoffen die Biene kein lebensfreundliches Umfeld genießt (Bienensterben).
Bienenstöcke werden von ImkerInnen dabei an verschiedenen Orten platziert, z.B. im Garten oder auf Dächern. Der Honig wird in der Regel vermarktet. Für die Bienen bietet eine grüne Umgebung in der Stadt eine gute Lebensgrundlage, ebenso sind Bienen für die Biodiversität der Stadt bzw. der Bestäubung der Pflanzen im Garten sehr nützlich.

Tipps für Graz:
Kunstgarten Graz, Bienenzucht Verein Graz St.Peter

Allgemeine Tipps:
stadtimker.at, stadtbiene.wien

Bienenstöcke in der Niesenbergergasse

Bienenstöcke in der Niesenbergergasse

No comments.

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Details dazu finden sie hier OK, Ablehnen.
496