Transition Days 2018

Transition Days 2018

Transition Days 2018

Wann: Fr. & Sa, 11.& 12.5.2018, 11-17Uhr, Mariahilferplatz

Bereits zum 6.Mal lädt Transition Graz zu den Transition Days im Rahmen des Grazer Lendwirbel 2018. Die “Wandeltage” sind die Gelegenheit, dich über verschiedene Initiativen und Projekte im Bereich Nachhaltigkeit und sozialen Engagement zu informieren, oder Initiativen kennen zu lernen, wo du mitmachen kannst.

Die Idee von Transition ist es, auf lokaler Ebene gemeinsam Lösungen für eine Welt von morgen zu finden, die im Einklang mit den planetaren Grenzen sind und auf ein gutes Leben für alle ermöglichen (siehe Transition Network).

Heuer gibt es zwei Schwerpunkte:
* Energie: Energiearmut, Energiesparen, Energieverbrauch
* Ernährung: Lebensmittelproduktion, -konsum und Urban Gardening.

PROGRAMM
Beide Tage:
> Ausstellung über Grazer Gemeinschaftsgärten
> InfoWall: Climate Facts

Freitag, 11.Mai:
> 11:00 – 15:00 Jungpflanzen schenken, tauschen, erwerben
> 11:00 – 15:00 Haltestellenbau & Begrünung – Fortsetzung von Annengrün-Workshop: Haltestellenbegrünung leicht gemacht

Mobiler Programmpunkt nicht am Mariahilferplatz:
> 15:30 – 17:00 Cool Down – Spaziergang für mehr Mitsprache im öffentlichen Raum (Start: Kunsthaus -> Richtung Griesplatz)

Samstag, 12.Mai:
> 11:00 – 16:00 Jungpflanzen schenken, tauschen, erwerben
> 12:00 – 14:00 Öffentliche Diskussionsrunde – Stellenwert des Grün und der Menschen in der Stadt Graz – Erfahrungsaustausch für StadtgärtnerInnen – mit GreenCity München
> 15:00 – 17:00 Transition Oststeiermark: Edible City
> 11:00 – 16:00 Markt der Möglichkeiten: Initiativen stellen sich vor
>> Gemeinwohlökonomie, Bank für Gemeinwohl
>> Schubertnest: DIY-Hygiene leicht gemacht.
>> Spektral
>> Gernot Gamsjäger: Messe deinen Energie- und Wasserverbrauch
>> uvm.

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Details dazu finden sie hier OK, Ablehnen.
476