RechbäuerInnen Nachbarschaftsgarten

RechbäuerInnen Nachbarschaftsgarten

Das RechbäuerInnen-Gärtchen ist der kleinste Gemeinschaftsgarten von Graz. Er befindet sich auf einer öffentlichen Grünfläche in der Rechbauerstraße im Bezirk St. Leonhard. Im Vordergrund steht der Aspekt der Nachhaltigkeit. Städtische Böden können genützt werden, um Lebensmittel wachsen zu lassen – regional und biologisch.
Ein weiteres wichtiges Anliegen ist die Gemeinschaftsbildung. Die RechbäuerInnen wollen die städtische Anonymität aufbrechen, indem der Garten zu einem Begegnungsort in der Nachbarschaft wird.
Nicht der persönliche Besitz, sondern das Teilen und der rücksichtsvolle Umgang mit Gemeingut steht im Vordergrund.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Kennenlernen im Garten! Jegliche Ideen für Nachbarschaftstreffen oder weitere Projekte sind willkommen!

Adresse:
Rechbauerstraße 4a, 8010 Graz

Homepage:
https://www.facebook.com/groups/RechbaeuerInnen/

Kontakt:
Allgemeiner Kontakt: rechbaeuerinnen[at]gmail.com

Gründung des Gartens: 2014

Öffnungszeiten:
Der Garten ist immer freizugänglich.

Zielgruppen:
Alle NachbarInnen, Kinder, Erwachsene, Menschen mit und ohne Behinderung, mit und ohne Migrationshintergrund, ältere Personen, jede/r ist willkommen und erwünscht im Garten!

Weitere Infos:
Öffentliches Gemeingut nützen (wir begrünen eine öffentliche Fläche, machen Raum in der Stadt lebenswerter); Willkommenskultur (jede/r ist willkommen und eingeladen mitzugestalten); Ort der Begegnung (NachbarInnen sollen die Möglichkeit haben sich zu treffen, auszutauschen, gemeinsam zu Garteln)

Trägerschaft: Privatinitiative

Anzahl der GärtnerInnen: 9 Personen in der Kerngruppe + 15 weitere GärtnerInnen + viele BesucherInnen

RechbäuerInnen 2016

RechbäuerInnen 2016

RechbäuerInnen 2016

RechbäuerInnen 2016

RechbäuerInnen 2016

No comments.

Zur Werkzeugleiste springen