Führung und Diskussionsrunde durch die Open-Air-Ausstellung von Urban Gardening Pflanzmöbel-Kunstwerken

Führung und Diskussionsrunde durch die Open-Air-Ausstellung von Urban Gardening Pflanzmöbel-Kunstwerken

Führung und Diskussionsrunde durch die Open-Air-Ausstellung von Urban Gardening Pflanzmöbel-Kunstwerken

Das Uni-Museum zeigt vom 8. – 12. Mai eine Ausstellung von Pflanzmöbel-Kunstwerken, die eine Verbindung von Kunst im öffentlichen Raum und Urban Gardening darstellen. Gebaut wurden die Pflanzmöbel-Kunstwerke von SchülerInnen des BG/BRG Oeversee gemeinsam mit Jugendlichen des Projekts „Jugend Park“ (Jugend am Werk) unter Anleitung von Andreas Flach. Bemalt wurden sie mit Unterstützung des Grazer Streetart-Künstlers Clemens Plank-Bachselter und bepflanzt mit Hilfe der Freunde des Botanischen Gartens.

Am Dienstag den 9. Mai 2017 um 17.30 Uhr gibt es eine Führung und anschließend die Möglichkeit mit dem Jugendlichen, den Künstlern und weiteren Experten bei einem Getränk über Grenzen und Möglichkeiten des Urban Gardening zu diskutieren.